normale Schrift einschalten große Schrift einschalten sehr große Schrift einschalten

Willkommen am Thüringer Meer - Eine Region in Bewegung

Diese Website informiert Sie über den aktuellen Entwicklungsstand der Naturparkregion Thüringer Meer.

Ingesamt beteiligen sich 21 Gemeinden aus zwei Landkreisen in einer kommunalen Arbeitsgemeinschaft am gemeinsamen Ziel, die größte zusammenhängende Stauseelandschaft in Europa zu einer Qualitätserholungsregion zu entwickeln.

 

Thüringer Meer

 

Nachrichten (Update: September 2017)

 

KAG Mitgliederversammlung

Am 16.November 2017 findet ab 16:00 Uhr unsere KAG-Mitgliederversammlung statt.

Allen KAG-Mitgliedern geht ein Einladungsschreiben zu.

 

Informationsbrief

Der Prozess zur touristischen Entwicklung in der Naturparkregion Thüringer Meer hat durch die Beauftragung eines Regionalmanagements am Thüringer Meer seit 2014 endlich Fahrt aufgenommen. Unter dem Motto „Eine Region in Bewegung“ wurden in den letzten Monaten zahlreiche Meilensteine erreicht. Über diese möchten wir Sie in diesem Brief informieren. Zum Infobrief bitte "hier" klicken.

 

Einreichung erster Fördermittelvoranfragen bei der Thüringer Aufbaubank

Zum 31.08.2017 wurden für folgende öffentliche Infrastrukturvorhaben erste Fördermittel-voranfragen nach der Richtline der Gemeinschaftsaufgabe "Verbesserung der regionalen Wirtschafststruktur (GRW) " bei der Thüringer Aufbaubank eingereicht:

 

Ankunftsort Sperrmauer Hohenwarte // Gemeinde Hohenwarte
- REK-Projekt HW-P1
  Errichtung eines zentralen Informationszentrums an der Sperrmauer Hohenwarte

  (Turmneubau) inklusive einer vorgelagerten attraktiven Platzsituation.
- REK-Projekt HW-P6
  Schaffung einer optimierten Wegeverbindung für den zertifizierten Hohenwarte-

  Stausee-Weg unter Einbindung des Ankunftsortes Sperrmauer Hohenwarte mit

  seiner Erlebnisfläche

 

Ankerort Saalthal Alter // Gemeinde Unterwellenborn
- REK-Projekt UW-P3

  Qualifizierung bzw. Neuerrichtung von Parkplatzflächen //

  Sanierung Wegeführung
- REK-Projekt UW-P5 i.V.m. REK-Projekt UW-P4
  Errichtung einer Stauseepromenade in der Alterbucht i.V.m einer angebundenen

  barrierefreien öffentlichen Schiffsanlegestelle für die Fahrgast- und

  Linienschifffahrt und Wasserwanderern
- REK-Projekt UW-P7

  Errichtung einer schwimmenden Plattform auf dem Stausee als Vorbereitungs-

  maßnahme für touristische Produktangebote im Bereich „Wasser erleben!“

 

Ankerort Sperrmauer Bleiloch // Stadt Schleiz
- REK-Projekt SZ-P1
  Errichtung eines Informationsbereiches am Ankerort Sperrmauer Bleiloch
- REK-Projekt SZ-P4
  Qualifizierung / Neuerrichtung von Parkplatzflächen zu einem geordneten und

  leistungsfähigen Parkraum
- REK-Projekt SZ-P5
 
Schaffung eines Rad- und Fußweges vom Wanderparkplatz Gräfenwarth zum

  Ankerort Sperrmauer Bleiloch i.V.m. der Errichtung einer Ruheinsel mit

  Stauseebalkon

 

Die Stadt Ziegenrück hat nach Erhalt des Fördermittelbescheides eine Machbarkeitsstudie „Fahrrinne und Hafen Ziegenrück“ in Auftrag gegeben. Mit einer belastbaren Aussage wird bis Ende 2017 gerechnet.

 

 

 

 

 

Die Infrastruktur- und Projektpläne inkl. Kostenorientierung an den Ankunfts- und Ankerorten im Thüringer Meer können Sie hier entnehmen (Stand: September 2017).

 

 

Vorbemerkungen

 

Ankunftsort Sperrmauer Hohenwarte - Erläuterungen

 

Ankunftsort Sperrmauer Hohenwarte - Kartenansicht

 

Ankerort Saalthal Alter - Erläuterungen

 

Ankerort Saalthal Alter - Kartenansicht

 

Ankerort Altenroth - Erläuterungen

 

Ankerort Altenroth - Kartenansicht Variante A

 

Ankerort Altenroth - Kartenansicht Variante B

 

Ankunftsort Ziegenrück - Erläuterungen

 

Ankunftsort Ziegenrück - Kartenansicht

 

Ankerort Sperrmauer Bleiloch - Erläuterungen

 

Ankerort Sperrmauer Bleiloch - Kartenansicht

 

Ankunftsort Saalburg - Erläuterungen

 

Ankunftsort Saalburg - Kartenansicht

 

Ankunftsort Saaldorf - Erläuterungen

 

Ankunftsort Saaldorf - Kartenansicht

 

Ankerort Harra - Erläuterungen

 

Ankerort Harra - Kartenansicht

 

 

Gesamtansicht aller Ankunfts- und Ankorte